SPD Jena

Herzlich Willkommen!

Liebe Jenaerinnen und Jenaer,

herzlich Willkommen auf der Internetseite der Jenaer SPD. Hier können Sie sich über unsere Aktivitäten informieren und mit uns in Kontakt treten. Nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Anliegen, Ihre Sorgen oder Anregungen mitzuteilen. Wir helfen gern dabei, Lösungen zu finden.


Ihr Lutz Liebscher
SPD- Kreisvorsitzender

 
 

11.10.2018 in Ankündigungen

SPD macht sich stark für Bezahlbares Wohnen in Jena

 

Für mehr bezahlbaren Wohnraum wirbt die SPD-Stadtratsfraktion Jena mit einem Infostand am Samstag, den 13. Oktober 2018, von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Löbderstraße.

Nach dem Willen der Sozialdemokraten soll u.a. künftig der Verkauf von kommunalen Grundstücken nicht mehr an den Meistbietenden erfolgen, sondern an Kriterien wie Bezahlbarkeit, Barrierefreiheit und Familienfreundlichkeit geknüpft werden. In Verbindung mit der Ausweisung von weiteren Wohnbauflächen will die SPD den Jenaer Wohnungsmarkt entlasten und zugleich kostengünstige Wohnangebote für Familien und Senioren schaffen.

 

02.10.2018 in Ortsteilbürgermeister von SPD Jena Lobeda

20 Jahre Ortsteilbürgermeister - Herzlichen Glückwunsch!

 

 

20 Jahre Ortsteilbürgermeister - Herzlichen Glückwunsch!

 

Vergangenen Donnerstag hat Volker Blumentritt (72) sein 20-jähriges Jubiläum als Ortsteilbürgermeister in Loebda gefeiert. Auch wir als SPD Lobeda waren vor Ort um ihm für sein Durchhaltevermögen und das unerbittliche Engagement für den Stadtteil danken.

 

 

 

25.09.2018 in Bundestag

SPD-Bundestagsfraktion im Dialog mit über 270 Betriebs- und Personalräten

 
Christoph Matschie, MdB

„Arbeit muss sich dem Leben anpassen - nicht umgekehrt!“

Zu Fragen der Arbeitszeitpolitik der Zukunft hat sich SPD-Bundestagsfraktion am Montag, den 24. September, mit rund 270 Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland ausgetauscht. Die Konferenz fand wenige Tage vor der Bundestagsdebatte über die Einführung der Brückenteilzeit statt.

 

13.09.2018 in Ankündigungen

Infostand zum kostenlosen Mobilitätsticket

 

Jena braucht ein kostenloses Mobilitätsticket für Kinder und Jugendliche. Damit erreichen wir nicht nur eine finanzielle Entlastung der Familien, sondern auch mehr Bildungsgerechtigkeit, da so allen Schülern unabhängig vom Schulweg und vom Geldbeutel der Eltern jede Schule offensteht. Mit einem kostenlosen Mobilitätsticket wird für die Kinder und Jugendlichen auch die Teilhabe am Freizeit-, Sport und Kulturangebot in ganz Jena gefördert.

Wie dieses kostenlose Mobilitätsticket in Jena Wirklichkeit werden kann, dazu informiert die SPD-Stadtratsfraktion Jena am Samstag, den 15. September von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Jenaer Holzmarkt. Nutzen Sie die Möglichkeit. Kommen sie mit den SPD-Stadträten Katja Glybowskaja und Christian Gerlitz ins Gespräch.

 

06.09.2018 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von Jusos Jena

Kein Vergessen - Kein Vergeben.

 

Zum Gedenken an Enver Şimşek

Kein Vergeben, Kein Vergessen

 

Liebe Mitmenschen,

am 29. August fand unser Gedenken für Habil Kılıç statt. 

Wir möchten für jedes Opfer des NSU ein Gedenken an deren Todestagen machen. Am 09. September findet deshalb das Gedenken für Enver Şimşek statt. Er war das erste Opfer des NSU und wurde am 09. September 2000 in Nürnberg erschossen, und er starb zwei Tage später an seinen Verletzungen. Wir möchten ihm und seinen Hinterbliebenen zeigen, dass wir nicht vergessen und ihnen Solidarität und Respekt erweisen.

Die Situation Enver Şimşeks und seiner Hinterbliebenen wird im ARD-Fernsehfilm „Die Opfer – Vergesst mich nicht“, dem zweiten Teil der Reihe „Mitten in Deutschland: NSU“, sehr authentisch dargestellt. So auch die Ermittlungen, bei denen viele Fehler geschahen und die Angehörigen unfair behandelt wurden. Daher möchten wir noch einmal mit dem Gedenken die lückenlose Aufklärung rund um den NSU fordern.

An erster Stelle steht trotzdem der Respekt gegenüber allen Opfern und Hinterbliebenen. Daher soll auch dieses Gedenken frei von Parteilogos oder anderen Zeichen und Labels sein.

Stattfinden wird das Gedenken um 17 Uhr bei der Holzskulptur neben der JG-Stadtmitte. Die Holzskulptur entstand diesen Sommer neu und dient dem Gedenken an die Opfer des NSU.

 

30.08.2018 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von Jusos Jena

Gedenken an Habil Kiliç am 29. August 2018

 

Gedenken an Habil Kiliç am 29. August 2018

In Jena - Lichtstadt haben gestern Menschen am Todestag von Habil Kiliç innegehalten.

Habil Kiliç wurde am 29. August 2001 in München von den Rechtsterroristen des NSU ermordet. Wir möchten an dieser Stelle allen danken, die Habil Kiliç und den Opfern, Hinterbliebenen und Betroffenen des NSU gedacht haben.

Ein besonderer Dank geht an die JG Stadtmitte Jena, für ihre Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Gedenkens.

Wir sehen uns am 09. September wieder, um Enver Simsek zu Gedenken.

 

27.08.2018 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von Jusos Jena

Kein Vergessen - Kein Vergeben.

 

Zum Gedenken an Habil Kılıç

Kein Vergeben, Kein Vergessen

Am 11. Juli wurde das Urteil im Prozess gegen Mitglieder und Unterstützer des nationalsozialistischen Untergrunds gesprochen. Doch eine lückenlose Aufklärung ist bisher nicht erfolgt. Um diese weiterhin zu fordern, aber vor allem um den Opfern, Hinterbliebenen und Betroffenen des NSU Respekt zu erweisen und ihnen zu gedenken, möchten wir an den Todestagen der Opfer eine Gedenkveranstaltung durchführen.

Habil Kılıç wurde am 29.08.2001 in München vom NSU ermordet. Da sich am Mittwoch, den 29.08.2018, sein Tod jährt, möchten wir ihm in Form einer Mahnwache gedenken. Ort des Gedenkens soll die Holzskulptur in der Johannisstraße bei der JG-Stadtmitte sein. Diese Holzskulptur ist in diesem Sommer neu entstanden und dient dem Gedenken an die Opfer des NSU. Stattfinden wird dies um 17 Uhr. 

Uns ist es dabei sehr wichtig, dass das Gedenken und der Respekt Habil Kılıç und den anderen Opfern des NSU gegenüber im Vordergrund steht. Daher soll die Veranstaltung nicht durch Parteilabels, Organisationslogos oder ähnliches gekennzeichnet sein.

 

09.08.2018 in Ankündigungen von Jusos Jena

Sitzungstermin der Jusos Jena

 

Sitzungstermin der Jusos Jena

Unser Sitzungstermin ändert sich ab sofort!

Auf der Mitgliederversammlung am 08. August 2018 hat der Kreisverband Jena entschieden, dass sich der Sitzungstermin ab sofort ändert.

Die zukünftigen Sitzungen werden nicht mehr mittwochs, sondern donnerstags stattfinden. Der zweiwöchentliche Takt wurde in gleicher Taktung jedoch beibehalten.

Aufgrund der anstehenden Antragsberatung zur Landeskonferenz 2018 der Jusos Thüringen werden aber bis zum Antragsschluss, den 01. September 2018, die Sitzungen wöchentlich stattfinden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mich euch in Richtung Landeskonferenz und die zahlreichen Ausarbeitungen zu den Anträge und Ideen, die uns bereits erreicht haben!

 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

23.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung des Ortsteilrates Winzerla

25.10.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr SPD AG 60plus - Mitgliedertreffen
Gast: Christoph Matschie (MdB)

25.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung der Jusos Jena
Mitgliederversammlung der Jusos Jena Unsere nächste Mitgliederversammlung steht vor der …

 

Für Jena im Bundestag

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82