Einträge von Johannes Schleussner

Zusätzlicher Kindergarten in Nord für Familien unverzichtbar – 210 fehlende Kindergartenplätze

Mit Unverständnis hat der Ortsteilbürgermeister von Jena-Nord, Christoph Vietze, die Empfehlung des Jugendhilfeausschusses vom 31.03.21 zur Kenntnis genommen, dass der vom Stadtrat letztes Jahr einstimmig geforderte Bau einer Kindertagesstätte im Nordraum wieder gestrichen werden soll. Die Fraktion Büdnis90/Die Grünen legte, zusammen mit Vertretern von Trägern anderer Kindergärten, dem Jugendhilfeausschuss einen entsprechenden Änderungsantrag zum Kindertagesstättenbedarfsplan 2020/21 […]

SPD-Direktkanditat/in im Wahlkreis 191 wird per Briefwahl bestimmt

Über die Frage, wer für die SPD im Wahlkreis 191 zur Bundestagswahl am 26. September 2021 antritt, wird per Briefwahl entschieden. Alle Mitglieder der SPD, die im Gebiet des Bundestagswahlkreises 191 Jena – Weimarer Land – Sömmerda ihren Hauptwohnsitz haben, erhalten dazu in der 13. Kalenderwoche (Ende März/Anfang April) die entsprechenden Unterlagen auf dem Postweg […]

SPD-Landtagsabgeordneter Lutz Liebscher: Solidarität mit den Streikenden!

Der bundesweite Warnstreik der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr hat heute Jena erreicht. Dazu der SPD-Abgeordnete Lutz Liebscher:  „Ursache für den Warnstreik ist die absolute Verweigerungshaltung der Arbeitgeber gegen die Aufnahme von Tarifverhandlungen. „Ich kann mir vorstellen, dass die Bürgerinnen und Bürger, die auf den ÖPNV angewiesen sind, nur wenig Begeisterung für Warnstreiks und die damit […]

SPD Jena: Stadtspitze darf Stadtratsbeschluss zur Aufnahme von Geflüchteten nicht ignorieren

Angesichts der Brandkatastrophe auf Lesbos erklärt der Jenaer SPD-Vorsitzende Lutz Liebscher: „Deutschland muss seine Hilfsbereitschaft in die Tat umsetzen und die Menschen retten, bevor sie das letzte verlieren, was sie haben: ihr Leben. Der Bund muss sofort helfen und darf sich nicht vor seiner humanitären Verantwortung verstecken.“ „Bereits im April 2019 hatte sich die Stadt […]