Einträge von Johannes Schleussner

Erklärung der Demokratischen Parteien Jenas zum geplanten Aufmarsch der FDJ am 08.08.

Für den 08. August dieses Jahres hat die sich selbst so bezeichnende „Freie DeutscheJugend“ kurz „FDJ“ angekündigt, erneut in Jena aufmarschieren zu wollen. Weder ihr geklittertes Geschichtsbild noch die Analyse unserer Gesellschaft in der Gegenwart sind zutreffend. Die Parolen sind geradezu absurd. Stattdessen ist die offenkundige Geringschätzung der Freiheit des Einzelnen, die in Ihnen zum […]

Liebscher: Keine Schnellschüsse zum Spardiktat

Der Jenaer Landtagsabgeordnete Lutz Liebscher mahnt an, dass die Stadt Jena haushaltspolitische Beschlüsse in Abstimmung mit den Maßnahmen von Bund und Land treffen sollte. Die großzügigen Hilfsprogramme für Kommunen, die die Bundesregierung gestern aufgelegt hat, entziehen einigen aufgezeichneten Schreckensszenarien und den daraus gezogenen Konsequenzen die Grundlage. So wird der Bund den Kommunen ausgefallene Gewerbesteuereinnahmen ausgleichen […]

Jena Nord: Ortsteilbürgermeister Dr. Vietze beim Baustart für den Bolzplatz Friedensstraße

Der Bolzplatz in der Friedensstraße in Jena Nord wird wieder aufgebaut. Ortsteilbürgermeister Dr. Christoph Vietze besuchte die Mitarbeiter von Gartenbau Bierbach am vergangenen Donnerstag. Vietze: „Gebaut wird der Bolzplatz und eine Streetballanlage. Die 2 Tischtennisplatten werden erneuert und bleiben ebenfalls dort. Das ist eine gute Nachricht für den Stadtteil, für den sich der Ortsteilrat seit […]

SPD Jena Nord: Große Neuerungen auf Jena-Nords Kinderspielplätzen

Nachdem am Montag die Kinderspielplätze auch in Jena Nord wiedereröffnet wurden, freut sich Ortsteilbürgermeister Dr. Christoph Vietze eine weitere gute Nachricht für Kinder und Familien im Ortsteil bekanntmachen zu können. So sind auf dem Spielplatz Zeitzer Straße bereits Ständer für das sehnlich gewünschte Sonnensegel aufgestellt worden. Bis zur Fertigstellung wird es aufgrund von Lieferfristen noch […]

SPD Jena: Öffnungskonzept für Freibäder und verbessertes Onlineangebot

Der SPD Kreisverband Jena fordert die Stadt auf, besser erreichbare und leicht einsehbare Möglichkeiten zu schaffen, auch nach der Öffnung des Bürgeramts online amtliche Anträge bei den städtischen Behörden einzureichen. „Es gibt zurzeit zwar eine entsprechende Unterseite auf der städtischen Website, doch ist diese nur nach langen Suchen zu erreichen“ so Sabine Teichgräber, stellvertretende Vorsitzende […]