Stig Ludwig

Listenplatz 34

Zusammenleben beginnt vor Ort, in lebenswerten Stadtteilen. Die Förderung von Begegnungen, Ehrenamt und Möglichkeiten zur aktiven Beteiligung und Selbstverwirklichung für Menschen aller Generationen und Lebenslagen in den Quartieren ist mir ein besonderes Anliegen.

Ich werde mich einsetzen für

  • die Weiterentwicklung Jenas Süden als lebenswerten und familienfreundlichen Stadtteil,
  • den Erhalt und den Ausbau von bezahlbarem Wohnraum,
  • den Erhalt der Kleingartenanlagen in Jena-Süd,
  • den Ausbau der Radwege im Stadtteil, u.a. auch „Gleis 3“ zum Beutenbergcampus,
  • kulturelle Freiräume für junge Menschen und Stärkung der soziokulturellen Szene,
  • lebensnahe Gestaltung öffentlicher Plätze mit mehr Stadtgrün und Aufenthaltsqualität, (z.B. am Alexander-Puschkin-Platz),
  • eine Entwicklung des Areals Mühlenstraße, insbesondere für Wohnbebauung,
  • eine gemeinsame Stadtentwicklung, die die Bedürfnisse und Interessen einer vielfältigen Bürgerschaft im Stadtteil ernst nimmt und generationenübergreifend aktiv einbindet;
  • Etablierung eines Fichteplatz-Festes als Stadtteilfest,
  • eine aktive Unterstützung der IT-Wirtschaft (u.a. am Standort Felsenkeller) sowie von jungen Start-Ups im Stadtteil,
  • eine aktive Begleitung des Zeiss-Neubaus in Jena-Süd durch den Ortsteilrat und die BürgerInnen, insbesondere bei Themen wie Beeinträchtigung durch die Baumaßnahmen und geplante Modernisierung der Straßen (Tatzendpromenade, Otto-Schott-Straße)
  • eine aktive und umfassende Öffentlichkeitsarbeit zum Wirken des Ortsteilrates sowie eine aktive Einbindung der Bürger (und Ihrer Ideen) unseres Stadtteiles

Ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter. Ich bin seit 10 Jahren u.a. in der Projektleitung für kleinere Unternehmen, für einen Forschungsverbund in Jena-Maua und aktuell als Projektmanager einer großen IT-Unternehmensberatung in Jena tägig. Meine freie Zeit verbringe ich möglichst mit meiner Familie, oft in unserem Kleingarten „Am Birnenstiel“ oder unterwegs auf Ausflügen in der näheren Umgebung mit dem Rad. Ansonsten laufe und klettere ich sehr gerne.