SPD Jena

SPD-Ortsverein Jena-Ost wählt erstmalig eine Doppelspitze im Vorstand

Parteileben

Der Ortsverein der SPD in Jena-Ost wählte als einer der ersten SPD-Ortsvereine deutschlandweit mit Daniela Gruber und Helge Fischer einstimmig zwei gleichberechtigte Vorsitzende. Die Wahl von Doppelspitzen auf Ortsvereinsebene ist erst seit März 2018 in der SPD möglich.

Fischer (34) ist in der Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse berufstätig. Bereits in den letzten zwei Jahren war er Ortsvereinsvorsitzender. „Es freut mich sehr, dass wir uns nun zu zweit die Aufgaben teilen können. Ich sehe es als große Chance, gemeinsam mehr zu erreichen als alleine.“ Gruber (38) arbeitet als Projektkoordinatorin: „Die Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen hat Jahre lang darauf hingewirkt, dass wir eine solche Möglichkeit der Doppelspitze haben. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit dieser Entscheidung nun bundesweit mit zu den Vorreitern gehören.“

Im Rahmen der Vorstandswahl wurden außerdem gewählt: Sabine Teichgräber und Jörg Lauchstedt als stellvertretende Vorsitzende, Harald Kalbfuß als Schatzmeister sowie Jörg Fischer, Denis Heymann und Edgar Reisinger als Beisitzer.

 
 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

25.02.2019, 16:00 Uhr - 16:30 Uhr Kein Vergeben. Kein Vergessen.
Am Montag, dem 25. Februar jährt sich der Mord an Mehmet Turgut aus dem Jahr 2004 in Rostock. Wir m? …

27.02.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD OV Jena Nord - Aufstellungsversammlung für die Ortsteilbürgermeisterwahl

28.02.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr Reparier-Café im SPD-Forum

 

 

Für Jena im Bundestag

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82