SPD Jena

14.07.2016 in Internationales von SPD Thüringen

Bausewein fordert vermittelnde Rolle Deutschlands im Konflikt mit Russland

 
Andreas Bausewein

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein fordert die Bundesregierung vor dem Hintergrund der aktuellen Entscheidung der NATO zur dauerhaften Stationierung von Kampftruppen in Osteuropa zu einer vermittelnden Rolle im Konflikt mit Russland auf.

 

14.07.2016 in Internationales von SPD Thüringen

Klostermann: Taschenspielertricks der EU-Kommission bei CETA sind der falsche Weg

 
Michael Klostermann

Mit Kopfschütteln reagiert der SPD-Landesgeschäftsführer Michael Klostermann auf die bekannt gewordenen Bestrebungen der EU-Kommission, dass ausgehandelte europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA noch vor der zugesagten Beteiligung der nationalen und Regionalparlamente in den Mitgliedstaaten vorläufig in Kraft zu setzen.

 

29.06.2016 in Internationales von SPD Thüringen

Bausewein fordert Beteiligung der nationalen Parlamente bei der Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA

 

Mit Unverständnis und Unmut reagiert der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein auf die bekannt gewordene Entscheidung des konservativen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, die nationalen Parlamente der EU-Mitgliedstaaten vom Ratifizierungsprozess des Freihandelsabkommens mit Kanada (CETA) auszuschließen.

 

24.06.2016 in Internationales von SPD Thüringen

Bausewein enttäuscht über knappe „Brexit”-Mehrheit

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein zeigt sich enttäuscht über die knappe Mehrheit für ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU beim gestrigen Referendum. Großbritannien stellte seit dessen Beitritt zur EG im Jahr 1973 eine wichtige Säule im europäischen Integrationsprozess dar. Insofern ist die gestrige Mehrheitsentscheidung sehr bedauerlich, muss aber dennoch respektiert werden.

 

18.09.2015 in Internationales von Jusos Jena

Achtung - Thema verfehlt!

 

Die Jusos Jena zeigen sich empört über die Aussage des Jenaer OB Albrecht Schröter zum deutsch-israelischen Verhältnis: „Die naive Einschätzung Schröters verdreht die humanitäre Katastrophe in Syrien ins Absurde“, so Josephine Petzold für die Jusos Jena.

 

28.08.2015 in Internationales von SPD Thüringen

SPD beschließt Positionspapier zu Flüchtlings- und Einwanderungspolitik

 

Der Landesvorstand der Thüringer SPD hat nach ausführlicher Diskussion in der Sitzung des SPD-Landesvorstandes am gestrigen Abend ein Positionspapier zur Flüchtlings- und Einwanderungspolitik beschlossen.

 

23.06.2015 in Internationales von SPD Thüringen

„Kanzleramt und Europa brauchen endlich eine bessere Strategie“

 

Für unser Mitgliedermagazin „Vorwärts Thüringen“ haben wir den thüringischen SPD-Europaabgeordneten Jakob von Weizsäcker interviewt. 

 

14.04.2015 in Internationales von Jusos Jena

Handlungsfelder für eine bessere Flüchtlingspolitik

 

Thüringen ist Willkommensland! Dennoch noch gibt es einige Bereiche, in denen besonders die Situation von Flüchtlingen verbessert werden kann. Auf unserer Sitzung am 7. April 2015 haben wir uns deshalb zusammengesetzt und eine Reihe von Handlungsfeldern benannt, mit denen wir uns in nächster Zeit ausführlicher beschäftigen wollen.

 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung des Ortsteilrates Winzerla
Thema: Vorstellung des geplantes Projektes "Quartiersentwicklung Winzerla Nord - Ein lebenswertes Quar …

01.03.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Politischer Aschermittwoch
In diesem Jahr düfen wir Michael Roth (Staatssekretär im Auswärtigen Amt), Carsten Schneider (Thüringer Bundestags …

10.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wer sich nicht wehrt, kommt an den Herd. Denkanstöße zum Internationalen Frauentag 2017
Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung u.a. mit unserer ASF-Vorsitzenden Heidrun Sachse. …

 

Ihr Landtagsabgeordneter

2014_LTW_Christoph_Matschie_288x192

 

Programm 2014-2019

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82