SPD Jena

SPD für Entlastung arbeitender Eltern

Soziales

SPD-Landesvorsitzender Andreas Bausewein verteidigt die Entlastung arbeitender Eltern durch die Einführung des beitragsfeien Kita-Jahres

„Mit der Einführung der Beitragsfreiheit für alle Eltern, wollen wir bewusst ein Zeichen für berufstätige Eltern mit mittleren Einkommen setzen. Die Beitragsfreiheit im letzten Kitajahr bedeutet für diese Gruppe die größte Entlastung von Abgaben oder Steuern, die es jemals gab. Wir wollen damit auch die gesellschaftliche Leistung anerkennen, die diese Gruppe mit ihren erarbeiteten Steuern für die Gemeinschaft aufbringt“, so Bausewein.

Für die von der CDU entfachte Neiddebatte, Geringverdiener würden von der Beitragsfreiheit nicht profitieren, hat Bausewein dagegen kein Verständnis: „Wir wollen gerade eine Entlastung für alle Eltern und nicht für bestimmte Gruppen. Für Geringverdiener haben wir die Beitragsfreiheit bereits. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir den Einstieg in die Beitragsfreiheit für alle Eltern schaffen und langfristig die Kita generell beitragsfrei stellen.“

 

Homepage SPD Thüringen

 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

29.03.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Treffen der ASG zum Thema E-Health
Unsere Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen lädt Mitglieder und Interessierte zur Informat …

03.04.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr ASJ-Landeskonferenz
Unsere Arbeitsgemeinschaft für Juristinnen und Juristen - und alle im juristischen Bereich beschäftigten - wählt a …

04.04.2017, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Juso-Sitzung

 

Ihr Landtagsabgeordneter

2014_LTW_Christoph_Matschie_288x192

 

Programm 2014-2019

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82