SPD Jena

Klostermann weist Kritik am beitragsfreien Kita-Jahr zurück

Soziales

SPD-Landesgeschäftsführer Michael Klostermann weist die Kritik des Landesgeschäftsführers des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Reinhard Müller, am beitragsfreien Kita-Jahr als völlig überzogen zurück.

„Ziel der Einführung des beitragsfreien Kita-Jahres bleibt es, vor allem die Familien der ‚arbeitenden Mitte’ zu entlasten. Dieser Personenkreis trägt ganz wesentlich zur Wohlstandsmehrung und zur Finanzierung unseres Sozialstaates bei. Daher ist es eine Frage der sozialen Gerechtigkeit, diese Leistungsträger unserer Gesellschaft nicht aus dem Blick zu verlieren. Insofern bleibt es richtig, den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag in diesem Punkt konsequent umzusetzen und den Einstieg in die vollständige Gebührenfreiheit endlich anzugehen. Selbstverständlich wird die vollständige Gebührenfreiheit nicht ohne entsprechende Hilfen des Bundes umsetzbar sein. Frühkindliche Bildung muss aber schon aus Gründen der Chancengerechtigkeit kostenlos angeboten werden. Unbestritten ist es, dass wir gleichzeitig eine weitere Verbesserung der Betreuungsqualität brauchen und in Gebäudesanierungen und die Sachausstattung der Kitas investieren müssen. Gerade hierfür ist es notwendig, schnellstmöglich ein begleitendes kommunales Investitionsprogramm des Landes auf den Weg zu bringen, wie es die SPD Thüringen auf ihrem Landesparteitag gefordert hat. Der Landesparteitag hat sich ebenso für weitere Verbesserungen bei der Betreuungsqualität in den Kitas ausgesprochen”, so Klostermann.

 

Homepage SPD Thüringen

 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.06.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Ursachen und Überwindung der wachsenden Armut-Reichtums-Schere.
Zum Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. Eine Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, …

12.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Russland kontrovers: Wie erfolgreich sind die Sanktionen?
Eine Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, u.a. mit unserem Bundestagsabgeordneten Steffen-Claudi …

12.06.2017, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr Wege aus der Ungleichheit. Wie lassen sich Chancen und Wohlstand in Deutschland besser verteilen?
Eine Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung mit unserem Bundestagsabgeordneten und stellvertretende …

 

Ihr Landtagsabgeordneter

2014_LTW_Christoph_Matschie_288x192

 

Ehrenamtsreihe SPD Jena

 

Programm 2014-2019

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82