Header-Bild

SPD Jena

Historisches Wahlkampfmaterial

Wahlkampfmaterial der SPD Jena

In den vergangenen Jahren haben die Wahlkämpfe der Jenaer SPD unser Archiv gefüllt. Diese heute vergessenen Materialien wieder zugänglich zumachen ist eine Aufgabe, die sich eine traditionsbewusste demokratische Partei stellen muss.

Oberbürgermeisterwahl 2012

2012 verteidigt Dr. Albrecht Schröter sein Platz an der Stadtspitze Jenas. Er scheiterte knapp im ersten Wahlgang (sieben Kandidaten), konnte sich in der Stichwahl jedoch deutlich vor seinem CDU Herausforderer mit 72,8% durchsetzen.

OB-Wahlbroschüre
Wahlkampfflyer Jena Ost
OB-Wahlplakat 2012
Jusoplakat

 

Wahlen 2009

Im Jahre 2009 war ein ungemein politisches und wahlkampfstarkes Jahr. Im Juni waren Kommunal- und Europawahlen, im August Landtagswahlen und im September Bundestagswahlen.
Kommunalwahlprogramm
Kurzwahlprogramm 2009
Kommunalwahlplakat 2009

 

Oberbürgermeisterwahl 2006

Im Jahr 2006 fanden die Wahlen zum Oberbürgermeister statt. Die SPD konnte die Wahlen mit Dr. Albrecht Schröter für sich entscheiden. Somit stellt die SPD seit 1946 erstmals wieder einen Oberbürgermeister in Jena.
OB-Wahlprogramm 2006
Cartoonkarte Stichwahl
Entscheidungskarte 21. Mai 06

 

Kommunalwahl 2004

Die Kommunalwahlen 2004 fanden für die SPD unter schwierigen Rahmenbedingungen statt, dennoch konnte sich die SPD in Jena als Gestaltungskraft behaupten.
Kommunalwahlprogramm 2004

 

Oberbürgermeisterwahl 2000

Zur Wahl des Oberbürgermeisters im Jahr 2000 traten die Sozialdemokraten mit Dr. Albrecht Schröter an. Dieser unterlag in der Stichwahl knapp dem Amtsinhaber Dr. Peter Röhlinger. Dr. Albrecht Schröter wurde Dezernent für Soziales und Kultur, war eingebunden in die Stadtregierung und konnte im Jahr 2006 die Wahlen zum Oberbürgermeister für sich entscheiden.

Internetseite zur Wahl 2000 (nur als PDF)

Flyer der Unterstützer 2000

 

Kommunalwahl 1999

Die Kommunalwahl 1999 stand bereits ganz im Zeichen der bevorstehenden OB Wahl im darauf folgenden Jahr.

Kommunalwahlprogramm (5.2 MB)

 

Wahl 1994

Neben der Bundestags- und Landtagswahl fanden in diesem Jahr in Jena die Kommunalwahlen, Oberbürgermeisterwalen und Europawahlen statt.
Hier eine Auswahl der damaligen Materialien.

Kommunalwahlprogramm (3.9 MB)

Flyer OB und Landtagskandidat (5.4 MB)

Flyer OB und Europakandidat (4.6 MB)

Stadtratskandidaten (1.4 MB)

Flyer Jörg Vogel

 

Wahl 1990

Das Jahr 1990 kann als das Jahr des Aufbruchs in die Demokratie bezeichnet werden. Die ersten landesweiten freien Wahlen zur Volkskammer in der DDR (18.03.1990), die ersten freien Kommunalwahlen (06.05.1990) nach dem manipulierten Urereignis vom Mai 1989. Die Wahlen zum Thüringer Landtag und zum Ende des Jahres die Wiedervereinigung und die Bundestagswahlen 1990.

Aufruf zum Parteieintritt 1990

Kommunalwahlprogramm (1,7 MB)

Flyer Volkskammerwahl, Frank Jauch

Flyer Landtagswahl, Gerd Schuchardt

Kommunalwahlflyer Günter Graupe

Bundestagswahl Flyer 1990

 
 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

25.02.2017, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr Landesdelegiertenkonferenz
Auf der Delegiertenkonferenz bestimmt die Thüringer SPD ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2017.

01.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung des Ortsteilrates Winzerla
Thema: Vorstellung des geplantes Projektes "Quartiersentwicklung Winzerla Nord - Ein lebenswertes Quar …

10.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wer sich nicht wehrt, kommt an den Herd. Denkanstöße zum Internationalen Frauentag 2017
Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung u.a. mit unserer ASF-Vorsitzenden Heidrun Sachse. …

 

Ihr Landtagsabgeordneter

2014_LTW_Christoph_Matschie_288x192

 

Programm 2014-2019

 

Werde Mitglied in der SPD

 

Aktiv gegen Rechts

Logo_Stimme-gegen-Nazis_288x96

 

SPD_Spenden_SPD_KV_288x82